Schule
Unser Haus des Lebens und Lernens

Leitsätze

Erziehung

Wir sehen unsere Schule als einen Lebens- und Lernraum an, welcher auf ein Miteinander ausgerichtet ist, das durch Achtung, soziale Rücksichtnahme, ein friedliches Miteinander, Toleranz und gegenseitigen Respekt geprägt ist.

Unser Leitbild basiert auf einem verantwortungsvollen Umgang mit Menschen, Dingen und der Natur.

Alle an unserer Schule Beteiligten sollen sich wohlfühlen, weswegen wir Lebens-, Lern- und Erfahrungsräume in einer wertschätzenden Atmosphäre schaffen, die durch Verlässlichkeit und Offenheit gekennzeichnet ist.

Weitere Informationen können in unserem Erziehungskonzept / Vertretungskonzept eingesehen werden.

Bildung

Wir betrachten unsere Schule als einen Ort des Lernens, an dem alle willkommen sind und an dem die Lernenden wie die Lehrenden in ihrer Individualität angenommen werden und die persönliche Eigenart in der Gestaltung von Schule ihren Platz findet.

Unser Schulleben wird untermauert durch schülerInnenorientierte, strukturierende und handlungsorientierte Rituale sowie sinnvolle und präventive Regeln, welche ein gelingendes soziales Miteinander stützen.

Wir kooperieren ganzheitlich mit unseren SchülerInnen und wecken Freude und Interesse am Lernen. Somit können wir jedes einzelne Kind seinen Fähigkeiten und Stärken entsprechend fordern und fördern.

Uns ist es ein Grundbedürfnis unsere SchülerInnen durch individuelle Förderung, herausfordernde Lernaufgaben und offene Unterrichtsformen ganzheitlich dabei zu begleiten, selbstständige, selbstbewusste und kompetente Persönlichkeiten zu werden.

Weitere Informationen können in unserem Konzept zur Unterrichtsgestaltung / Förderkonzept eingesehen werden.

Leistung

Wir legen großen Wert auf kompetenzorientierte und pädagogische Leistungsbewertungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen können in unserem Leistungskonzept eingesehen werden.

Integration / Inklusion

Wir sehen Inklusion und Integration als eine Perspektive für alle an unserer Schule Beteiligten an, ganzheitliche Lernerfahrungen gemeinsam zu erleben.

Wir denken, dass soziale Verantwortung am besten in einer Gruppe gelernt wird, in der Vielfalt der Lernenden und aller Beteiligten als Chance angesehen wird (s. Integrations- und Inklusionskonzept).

Weitere Informationen können in unserem Integrations- und Inklusionskonzept eingesehen werden.

copyright:  https://pixabay.com/de/ball-fussball-ballspiel-1414400/

AGs

  • Tennis AG
  • Theater AG
  • Garten AG
  • Computer AG

Förderschwerpunkte

  • Methodenkompetenztraining
  • Leseförderung
  • Förderbänder
  • Soziales Lernen und Gewaltprävention
  • Einbindung außerschulischer Lernorte

Ausstattung

Unsere Schule besteht aus neun hellen Klassenräumen, einem Multifunktionsraum, drei Lehrmittelräumen und einem Computer- und Sachunterrichtsraum. Diese räumlichen Voraussetzungen bieten uns bestmögliche Differenzierungs- und Fördermöglichkeiten.

All unsere Räume sind mit einem eigenen Computer und Drucker (Neue Medien) ausgestattet, welche wir auch während der Freiarbeit und zur differenzierten Förderung nutzen.

„Kurze Wege für kleine Füße“- Der direkte Anschluss an die Turnhalle und den Sportplatz begünstigt die gezielte Sportförderung (in enger Kooperation mit den örtlichen Vereinen).

Dank unseres Fördervereins und zahlreicher Sponsoren lädt die gemütliche und gut ausgestattete Bücherinsel zum Schmökern und Ausleihen ein.

Unseren gepflegten Schulhof runden unser Klettergerüst und unser Schulgarten ab.

copyright: https://pixabay.com/de/schule-b%C3%BCcher-schreibtisch-tafel-926213/

Umgebung

landschaftlich reizvolles Breitscheid

Einfamilienhäuser, Eigentums- und Mietwohnungen

städtische Kindertagesstätte am Mintarder Weg und die Evangelische Kindertagesstätte am Ehrkamper Bruch in unmittelbarer Nähe

Spielstraßen und 30er Zonen- verkehrsberuhigt und kinderfreundlich

Sportvereine „TUS Breitscheid“, „TC Breitscheid“ und der Baseballverein „GooseNecks“ laden zu vielfältigem Sport, Spiel und Spaß ein

Betreuung
Ogata und ÜMB

Ogata und ÜMB

Pädagogische Fachkräfte und pädagogisch geschultes Personal fördern die sozialen, emotionalen, kommunikativen und fachlichen Fähigkeiten der Kinder unter Berücksichtigung der jeweiligen individuellen Entwicklung.

  • Hausaufgabenbetreuung (mit LehrerInnen)
  • Mittagessen in familiärer Atmosphäre
  • Kindgerechte Freizeitgestaltung
  • Kooperation mit externen Anbietern
  • abwechslungsreiche Ferienprogramme
  • enge Kommunikation und Kooperation zwischen allen Beteiligten im System Schule

Unserer OGATA und ÜMB stehen großzügige Räumlichkeiten (Hausaufgabenraum, Spielraum mit Ruhezonen, Garten und Mensa) für die pädagogische und familiäre Nachmittagsbetreuung zur Verfügung.

 

Hintergrundbild © Pixabay 656178

Termine

November

2.11.
Pädagogischer Ganztag (unterrichtsfrei, Ogata geöffnet)

12.11.
St. Martin

14.11.
Elterninfoabend weiterführende Schulen

26.11. - 7.12.
Eltersprechtage

Dezember

3.12. + 4.12.
Workshop zur Oper Hänsel und Gretel

18.12.
Schulausflug Oper Duisburg

ab 21.12. Freitag bis 4.1.
Weihnachtsferien (Ogata geschlossen)

Januar

7.1.
1. Schultag nach den Weihnachtsferien

23.1.
Zeugnisausgabe (Klasse 2-4)

Kontakt / Impressum

Standort

Mintarder Weg 98 • 40885 Ratingen

Telefon

02102 5504480

Unterrichtszeiten

Montag - Freitag 8:15 - 13:30 Uhr

Schulleitung

Anke Dehn

Sekreteriat

Anke Stein

Hausmeister

Jens Agnes


Schulträger

Stadt Ratingen
Der Bürgermeister

Eutelis-Platz 3
40878 Ratingen

Kontakt
Telefon 02102 550-0
Telefax 02102 550-9250
E-Mail stadt@ratingen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz
DE121633426

Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit
https://ec.europa.eu/consumers/odr.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Die Daten basieren auf folgender Rechtsgrundlage: VO-DV I Schulministerium NRW

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website
Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie uns per E-Mail senden.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Stadt Ratingen
Der Bürgermeister

Eutelis-Platz 3
40878 Ratingen

Telefon 02102 550-0
Telefax 02102 550-9250
E-Mail stadt@ratingen.de

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unsere Schule Ihren Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Für die Schulen im Kreis Mettmann ist ein Datenschutzbeauftragter bestellt.
Joachim Kroeske
- Datenschutzbeauftragter der Schulen des Kreises Metttmann -
E-Mail: datenschutz-in-schulen@kreis-mettmann.de

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

Verarbeiten von personenbezogenen Daten
Artikel 6 I Buchstabe a DSGVO dient dem Schulträger und der Schule als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Genehmigung oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Artikel 6 I Buchstabe b DSGVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Dienstleistungen.
Unterliegt der Kreis Mettmann einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Artikel 6 I Buchstabe c DSGVO.
In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn eine Besucherin oder ein Besucher in der Schule verletzt werden würde und daraufhin ihr bzw. sein Name, Alter, Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an eine Ärztin oder einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Artikel 6 I Buchstabe d DSGVO beruhen.
Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Artikel 6 I Buchstabe f DSGVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses des Schulträgers Kreis Mettmann oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten der Betroffenen oder des Betroffenen nicht überwiegen.
Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person eine Kundin oder ein Kunde der Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DSGVO).
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unserer Behörde oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Personenbezogene Daten Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.